herbst remixed

Eine Bildersammlung in progress

G
Film / Dokumentation / Installation
O
Graz / Leibnitz / Leutschach / //randnotizen.steirischerherbst.at
 

23/09 – ∞

Vimeo


Die Video-Dokumentation „herbst remixed“ begleitet den steirischen herbst, hält alles fest, was geschieht. Sie dokumentiert Geschehenes, mischt Gesehenes neu, greift Unbeobachtetes auf und schafft neue Bezüge. Man erfährt nicht nur, was war, sondern auch, was kommt. Und was man verpasst hat.

Es ist eine Bildersammlung in progress, ein Mashup, eine Collage. So vermittelt sich der steirische herbst jeden Tag neu, zu sehen an den verschiedenen Spielorten des Festivals, im Netz und im Fernsehen. Auf ORF 2 (kurz vor „Steiermark heute“) setzt die „herbst remixed“-TV-Edition ausgewählte herbst-Projekte in Szene – eine Minute Videoexperiment im dicht gedrängten Fernseh-Werbefenster.

Falls die Videos hier nicht korrekt angezeigt werden, oder sie direkt auf die Videos verlinken wollen, besuchen sie unser Album bei Vimeo.

Monika M. Kalcsics / Eugene Quinn: Grenzlandgespräche
El Conde de Torrefiel: Guerrilla
club panamur: Aïsha Devi
Milo Rau / IIPM: Empire
club panamur: Noite Príncípe
Taoufiq Izeddiou / Anania Danses: En Alerte
Welcome to the former West / Chinafrika
Julian Hetzel: The Benefactor
Haus der Architektur: Bratstvo i Jedinstvo
club panamur: Perera Elsewhere
musikprotokoll 2016: Size Does Matter: Un Concert Grandiose, Charles Curtis Quartet
Natalie Ofenböck & Der Nino aus Wien: Das grüne Album
Mamaza: Garden State
musikprotokoll 2016: Voidness of Touch, 2 Superheldinnen, Blixa Bargeld
club panamur: Kairo is Koming
Regina Dura / Hans-Werner Kroesinger: Willkommen in der Europaschutzzone
Elisabeth Bakambamba Tambwe: Pink Eye
Jörg Piringer: Ich/Mein/Mir/Mich
club panamur: Flamingods
Haus der offenen Tore, Teil 2
Rainer Prohaska: Mobile Tea House
Kiluanji Kia Henda: Dies ist mein Blut
Blitz Theatre Group: Late Night
club panamur: Group A
Ingri Fiksdal / Jonas Corell Petersen: State
Haus der offenen Tore: Tanz in den Pavillon
< rotor >: New Graz
Julian Hetzel: Schuldfabrik
Grazer Kunstverein: Beatrice Gibson
the smallest gallery: Die Seismografie des Unbestimmten
Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien: Yes, but is it performable?
Kunsthalle Graz: Markus Jeschaunig – Duft der Welt
Forum Stadtpark: Ouzhou Palace
esc medien Kunst labor: Zerstören
club panamur: Kuenta i Tambu / Sarah Farina
Kunsthaus Graz: Geknetetes Wissen
herbst-Ausstellung: Body Luggage
club panamur: Moddi plays Unsongs
Steffani Jemison / Justin Hicks: Mikrokosmos
Philipp Gehmacher: Die Dinge der Welt
Camera Austria: Markus Krottendorfer
Lemm&Barkey / Needcompany: Forever
Philippe Quesne: Die Nacht der Maulwürfe (Welcome to Caveland!)
Aufbau Arrival Zone
Haus der offenen Tore
steirischer herbst 2016: Rückblick

Von Ulrich A. Reiterer (AT)
Mitarbeit Stephan Bergmann (DE), Julian Stampfer (AT), Nora Jacobs (AT) & Fabian Czernovsky (AT)